Gesundheitstipp: Wonach riecht es in Ihrem Kühlschrank ?   Vor kurzem aktualisiert!


Ich hoffe nicht schimmelig oder modrig…

Mein Kühlschrank riecht innen aktuell nach:

frischem Kurkuma, frischem Sellerie und frischem Ingwer!

Grünzeugs gehört nur temporär in die Kühlung, bis es zubereitet wird – ansonsten gibt es als Ablagerungsort auch noch den Bio-Mülleimer für sich Verselbstständigens Grün…

Wenn Fruchtfliegen aus dem Kühlschrank kommen, ist es aller höchste Eisenbahn zu reinigen!

Dem Kühlschrank wird zu wenig Bedeutung beigemessen – auch hier muss regelmäßig gereinigt werden.

Es geht um Lebensmittel, die Sie in Ihrem Körper aufnehmen..und die sollen sicherlich gesund sein oder etwa nicht ?

Auch wenn es viel Arbeit ist: Alles ausräumen, mit Essig auswaschen, nach putzen und bevor alles wieder eingeräumt wird, alles Grünzeuchs wieder waschen und trocknen und Behälter ebenfalls mit Essig abputzen…damit keinen neue Schimmelpilze/-sporen wieder eingeführt werden (Thema hier: Sekundärkontamination!). Was geöffnet ist und älter als ein paar Tage in schimmeligen Milieu stand, dürfen Sie getrost entsorgen.

Wichtig ist auch den Ablauf hinten unten innen nicht zu übersehen (s. Bild im Header) – die andere Seite des Kühlschranks wo die Technik verborgen ist, steht in der Nähe des Kompressors oft eine Schale wo Alles Kondensat aus dem Kühlschrank nach außen hin abgeführt wird und dort verdunsten soll – hier ist oft ein Nährboden mit üppigen Schimmelpilzbewuchs u.a. deren Sporen sich im Kühlschrank, der ganzen Küche und auch der ganzen Wohnung etc. ausbreiten können – hier innen immer mal regelmäßig ein Schappspinnken Essig rein schütten und ggfs mit einem Ohrstäbchen zusätzlich reinigen (besser natürlich die Schale von Zeit zu Zeit komplett desinfizieren..aber selten kommt der Nutzer hinten an den Kühlschrank ran!) ..dann brauchen Sie weder chemische Duftneutralisatoren noch Kaffeepulver im Kühlschrank zur Geruchsneutralisierung! Thema hier: „Ursache-Wirkungs-Prinzip“.

Ihrem Internisten ist es egal mit welchen Symptomen sie zu ihm kommen – irgend ein Medikament hat er sicher schnell parat..dabei ist die Ursache nur Ihr Kühlschrank… 😉

Am besten Sie „futtern“ den Kühlschrank einmal leer und reinigen dann – s o garantieren Sie auch, dass Sie keine Lebensmittel weggeschmissen werden müssen – übervolle Kühlschränke benötigen zudem auch mehr Strom zum Kühlen und produzieren mehr Kondensat …also mitdenken…

..dann klappt es auch wieder mit der Gesundheit! 😉

Beitragsbild:

Bildnachweis:
Quelle und (c): http://das-gebäude-gesundheitszeugnis.de

Quelle und (c): https://www.linkedin.com/pulse/gesundheitstipp-wonach-riecht-es-ihrem-k%C3%BChlschrank-christian-lemiesz

image_pdfimage_print

1102total visits,4visits today