Gebäudeforensik


Gebäudeanalytik und Ursachenforschung bei Schäden an Immobilien durch z.B. Willkür / Vorsatz
Feststellung / Analyse des Schadensumfangs-/hergang, Historienanalyse, Probennahmen, Dokumentation von Schäden

Eine Gebäude-Forensik besteht darin den Schadenshergang über die Schadensursache bzw. die Schadensverursacher über Historienanalyse, geeignete Messverfahren und Wissen über Baukonstruktion, Material und Ausführung nachzuvollziehen.
Eine detailierte Auseinandersetzung mit der Immobilie über ein Gutachten wird als Nachweis für evtl. spätere rechtliche Streitigkeiten sowie Haftungsansprüchen erstellt.
Diese Leistung kommt auch unter opt. Zuarbeit von spezialisierten Kooperationspartnern zum Einsatz.

Kurzer Auszug aus dem Leistungsspektrum:

– Beratung in 5 Fachbereichen (Baubiologie, Architektur, Bausachverstand, Gesundheit und Umwelt)
– Ganzheitliche Sichtweise aus 3 Perspektiven
– Mit fachlichem Auge Sehen was Laien nicht sehen
– Kontrolle der Planung, Ausschreibung, Vertrag (techn.), Baubeschreibung

– Bausachverständiger als neutraler Zeuge
– Dokumentation des IST-Zustandes
– Beweissicherung bei Bauschäden, durch Probenahmen + Auswertung bei Kontaminationen
– Durchsetzen von vertraglichen Inhalten
– Berichte- und Gutachtenerstellung
– Fachliche Kontrolle von „Mängel“-Behebungen
– Kundenservice: 12/7 bis 24/7 Service je nach Vertragsverhältnis
– Opt. Einbindung von spezialisierten Kooperationspartnern
u.a.

image_pdfimage_print

46total visits,1visits today