Bauen & Gesundheit: “Beratung von Arbeitgebern, Bauherren, Eigentümern, WEG, Verwaltern, Vermietern, Mietern, Umwelterkrankten, Vergifteten”

Das Jahr 2018 steht im Zeichen der „Beratung“ und des „Handelns„.

Kunden werden von mir nicht nur in 5 Fachbereichen beraten, sondern erhalten auch einen fachlichen Allrounder, der nicht nur die Theorie des schriftlichen Wortes, sondern auch die Praxis des Lebens mit Tacheles, kennt.

In den letzten Jahren habe ich so viel gelernt, von Menschen, mit Menschen, über Menschen, über Vergiftung und deren Wahrheit, von Institutionen und Behörden, von klassischen Schulmedizinern und Krankenkassen, u.a., und kann dieses Wissen nun jedem Kunde zu Teil werden lassen; dabei hat Gesundheit und Wahrheit oberste Priorität.

Über die Webseite https://bauen-und-gesundheit.de biete ich ein breites Spektrum an Hilfe, z.B.

Beratung von Arbeitgebern
– Schadstoffvermeidung im Büro und Arbeitsplatz
– Verringerung des Krankenstands durch Aufklärung und Lösungen
– Verantwortung zu menschlichen Organismen = Angestellte

Beratung von Bauherren
– Gesunde Planung
– Gesunde schadstofffreie Material- und Konstruktionswahl
– Gesunder Hausbau
– Ganzheitliche Begleitung vor, während, nach der Realisierung

Beratung von Eigentümern / WEG / Verwaltern
– Einschätzung von Havarien
– Einleitung von notwendigen Maßnahmen
– Überwachung der fachgerechten Ausführung von Handwerkerleistungen
– Begleitung der Abnahmen
– Nachsorge von Maßnahmen

Beratung von Vermietern
– Altlasten und Schadstoffe erkennen
– Schadstoffvermeidung bei der Sanierung
– Bauschäden und Havarie beseitigen

Beratung von Mietern
– Erste Hilfe bei Schimmelpilz- und Schadstoffschäden
– Analysen und Feststellungen
– Prävention und Hilfe zur Selbsthilfe

Beratung von Umwelterkrankten / Vergifteten
– Messungen + Probennahmen
– Schlafplatz- und Wohnraumanalyse
– Gebäudeanalyse
– Individuelle Fallberatung und -begleitung mit individuellen Lösungen
– Prävention und Hilfe zur Selbsthilfe

Beratung von Hilfesuchenden
– Gesundes Arbeiten, Wohnen und Bauen
– Gesundes Essen und Trinken
– Gesunde Kleidung und Alltagsprodukte
– Gesunder Umgang mit sich Selbst und Anderen

Natürlich sind dass nur Beispiele die untereinander vielfältig mischbar sind.

Und alles um
a) Schaden zu vermeiden und
b) Gesundheit zu fördern

3604total visits,14visits today