Bausachverstand: Holzhaus Baubegleitung

Ich begleite ein Ehepaar bei Ihrem Hausbau.

Ziel: “Ein gesundes Traumhaus”

Kontakt kam über diesen Blog hier zustande.

Beim ersten Gebäudebau war leider erst im Nachhinein ein Bausachverständiger mit dabei – 50 Punkte mussten abgearbeitet werden.

Dieses Mal bin ich, vor der Unterschrift sämtliches Verträge, mit von der Partie, frühzeitig einzugreifen, wenn Gefahr in Verzug ist:
– Also was ist bei den Bauunterlagen zu berücksichtigen
– Welche Schritte müssen begleitet werden
– Welche Angebote sind fachgerecht
– Welche Zuständigkeiten müssen beachtet werden
– Wer muss Alles mit dabei sein
– Was heißt überhaupt “fachgerecht” ?
usw.

Jeder Baustoff wird nachweislich schadstofffrei sein!
Dass ist ein Wort, denn gesundheitliche Vorbedingungen sind einzuhalten.

Welche Erfahrungen hat Ihr Sachverständiger bei der Baubegleitung oder beim Kauf einer Gebraucht-Immobilie ?
Spielte Ihre Gesundheit bei der Baubegleitung oder in der Planung eine Rolle ?

Wie viel ist Ihnen Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Familie oder Partner bei Ihrem Eigenheim wert ?

100% ?
80% ?
50% ?
25% ?
10% ?
Oder nur der Standard mit 0% ?

Wollen Sie auch Antworten haben ?

http://Baubiologie-Architektur.de

Lesen Sie bitte auch meinen Beitrag “Bausachverstand: „Gesundheit ja, aber bitte nicht so viel!”, unter: https://bauen-und-gesundheit.de/2018/05/02/bausachverstand-gesundheit-ja-aber-bitte-nicht-so-viel

Christian Lemiesz
Holistischer Service in Baubiologie, Architektur & Gesundheit
Tel: +49-21.02-579.08.04 – Mobil: +49-173-66.49.614
Web: http://Baubiologie-Architektur.de
Blog: https://bauen-und-gesundheit.de

1041total visits,2visits today

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!