Umwelt: “So leer wäre ein Supermarkt ohne Bienen”, Spiegel Online, 15.05.2018

Super gute Aktion des NaBu im hannoveranischen Supermarkt zu zeigen, was es beim Lebensmitteleinkauf nicht mehr geben wird, wenn Bienen durch Pestizide ausgerottet worden sind – leider ist im Lobby-Deutschland nach wie vor der automatisierte Tod durch die Einwirkung von Gift erlaubt! Thema hier auch: Euthanasie und Genozid.

Zitat: “Was passiert, wenn es keine Bienen mehr gibt? Ein Supermarkt in Hannover will das zeigen, räumt 60 Prozent seiner Produkte über Nacht aus den Regalen – und öffnet morgens ohne Vorwarnung seine Türen.”

Beitragsbild:

Bildnachweis:
Quelle und (c): http://cdn2.spiegel.de/images/image-1287825-860_poster_16x9-mzjy-1287825.jpg

Lesen Sie den Volltext unter:

Quelle und (c):
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/bienensterben-penny-aktion-in-hannover-so-leer-waere-ein-supermarkt-ohne-bienen-a-1207703.html

1055total visits,2visits today

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!