Bauen & Gesundheit: Buchbarer Vortrag “Bauschäden”

Ich biete meine Vortragsreihe “Bauen & Gesundheit” an
und führe mit dem Thema “Bauschäden” aus 10 Jahren Praxis mit “Gebäuden” und “Menschen” fort.

Das Thema kennen Viele, dennoch wird gerne bei der Betrachtung weder ganzheitlich betrachtet, noch alle sich bedingenden Faktoren inkludiert.

Die Praxis zeigt, dass viele sachverständigenden Kollegen eher textgläubig sind und der Verstand oft aussetzt, wenn es um die Interpretation und der Darstellung der Wahrheit geht.

Oft kennen Kritiker entweder die Wahrheit, wollen diese aber nicht aus verschiedenen Gründen öffentlich vertreten oder verneinen Diese auch, um sich weiterhin hinter Unwissenheit zu verstecken – warum dies so ist, ist z.B. ein Themenpunkt des Vortrages.

…wenn “Wahrheit” als “Aufklärung” von Kritikern verstanden wird, läuft Etwas grundlegend falsch im Verständnis von “Leben”…

Kritiker finden also immer einen Vorwand “Nein” zur Wahrheit zu sagen!

Zu welchen Menschen gehören Sie ?
Bejahren Sie das Leben und die Wahrheit ?

Wollen Sie auch Wissen (lernen) ?

Vortrag

Titel:
Bauschäden

Untertitel:
“Keiner braucht sie, dennoch passieren sie”

Text: (Langversion)
Der Mensch ist die Ursache von Bauschäden!

Auslöser sind oft eine Vielzahl von Gründen, die ebenso oft vermeidbar sind.

Warum und wodurch werden Bauschäden hervorgerufen und wie kann hier Prävention zur Schadensvermeidung betrieben werden ?

Das erfahren die Zuhörer*innen durch interessante Fallbeispiele in dem berufs- und gewerkeübergreifenden Vortrag von Christian Lemiesz. Er hat 10 Jahre Erfahrung als Bausachverständiger und Baubiologe sowie „holistischer“ (ganzheitlicher) Gesundheitsberater im Themenbereich „Gebäudeforensik“, Gebäudeanalytik, Ursachenforschung, Instandhaltung(sstau), Sanierung, Neubaubegleitung und Kaufbegleitung.

Dauer:
ca. 2,0 zzgl. Pause und 15-30 Minuten Fragen im Anschluß
d.h. gruppendynamisches Wissens-Event: Vortrag mit Fragemöglichkeit

Termin:
Nach Absprache

Benötigte Technik:
– Beamer
– Leinwand
– evtl. Laptop mit PDF-Betrachter nach Absprache

Raum:
– Kreisförmige Stuhlreihe
oder
– U-förmig mit Stühlen und Tischen

Honorar
Allgemein: 299,00 Euro Netto zzgl. 19% MwSt.
VHS u. dgl.: Nach Absprache

Sonstiges:
Dieser Vortrag ist geeignet für Jeden der aktiv seine Gebäudesubstanz schützen will.

Gebuchter Vortrag durch folgende Institutionen:

Bergische VHS (Solingen und Wuppertal)
Auer Schulstraße 20, 42103 Wuppertal (W-Elb)

Sommersemester 2020:
Vortrag: “Bauschäden” (Neuer Vortrag der Serie “Bauen & Gesundheit”)
Untertitel: “Keiner braucht sie, dennoch passieren sie”
Termin: Dienstag 04.02.2020 – 18:30 Uhr bis 20:45 Uhr
Raum: B220
Kurs: 14-0021w@120
Kosten: 7,00 Euro
Link: https://bergische-vhs.de/publ/?todo=kursdetails&kurse[1]=98827&laufendekurse=AUCH

Anfragen zur Buchung:

info [a] Bauen-und-Gesundheit.de – Stichworte: Vortrag ‘Bauschäden’

Christian Lemiesz
“Gesunde Gebäude – gesunde Menschen”
Holistischer Service in Baubiologie, Architektur & Gesundheit
https://Bauen-und-Gesundheit.de

Total Page Visits: 222 - Today Page Visits: 2
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!