You are currently viewing Gesundheit: „Ich schütze Mich“

Gesundheit: „Ich schütze Mich“

„Ich schütze Mich“

Gesundheitlicher Schutz ist mein Grundbedürfnis als Lebewesen auf diesem Planeten,

daher informiere ich mich als Mensch bei der anerkannten internationalen medizin-wissenschaftlichen Forschung, weil es nicht nur für mich, sondern auch für meine  Kunden wichtig ist, die richtige Reaktion bei einer Sanierung umzusetzen in Abhängigkeit des jeweiligen Immunsystem des Kunden, daher erhebe ich auch medizinische Fakten sofern diese von Umweltmedizinern, Toxikologen, Allergologen oder Kliniken vorliegen, um bei der Ursachendiagnostik im Raum Nichts auszulassen! Nur gesammelte Fakten schaffen langfristige Lösungen und bieten Gesundheit! Wichtigstes Stichwort ist hier die „Epigenetik“.

„Ich schütze Mich“
Also durch den gezielten Einsatz meines Gehirns und Wissenslust, mich weiterzubilden und lese alle erdenklichen News und Studien
z.B. aus der Medizin, Forschung, Forensik, Physik, Chemie, Biologie, Architektur, Bauwirtschaft u.a. – ganzheitlich eben, um in meinen berufen für Kunden den besten Service zu bieten.

„Ich schütze Mich“
Als Chemikaliensensitiver und Allergiker habe ich einen besonderen Anspruch an meine Umwelt mich vor Emissionen zu schützen – daß tue ich einerseits aktiv, diese Emittenten zu meiden auf die mein Immunsystem ein Trigger hat und andererseits passiv, mein Immunsystem mit Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien etc. täglich zu „dopen“; z.B. habe ich bis heute kein Corona, Grippe oder sonstiges Virenzeuchs, weil ich mich täglich mit hochdosiertem Vitamin D und C u.a. bis zu meiner biologischen Belastungsgrenze seit Ende 2019 „dope“ und regelmäßig dazu Sport an der freien Luft treibe. Viren haben keine Chance bei mir!

„Ich schütze Mich“
Als wahrheitsliebender Mensch der das Leben als höchste Priorität im Leben sieht, schütze ich mich vor Einflüssen die das Leben als nicht schützenswert durch Falschinformationen über mediale Kanäle einstufen – mein Geist ist frei von medialer Propaganda; das Hinterfragen, als kritischer Mensch die Wahrheit zu finden, ist nicht nur Motto, sondern auch Credo und Maxime.

 

Machen Sie auch Andere für Ihren „Schutz“ verantwortlich oder schützen Sie sich vor sich selbst ?

 

7. Oktober 2022:
Zitat:“Laut Beschluss des Bundesrats vom 7. Oktober wird COVID-19 als besonders ansteckende Krankheit aus dem Infektionsschutzgesetz gestrichen.
Gesetzesbeschluss des Deutschen Bundestages Drucksache 480/22 vom 30.09.22 Somit sind sämtliche Anti-Corona Maßnahmen obsolet. Im Klartext, es gibt keine Juristische handhabe mehr irgendwelche Corona Maßnahmen zu erzwingen.“

(Also., wenn „Panik-Kalle“ mal wieder in den Angst- & Panikmodus übergeht (…war da jemals raus ??) und seiner hypohondrischer (Medien-)Natur folgt, daß ohne den „glorreichen X-ten Booster“ die Welt seit 2020/1 nicht mehr untergeht, laufen Sie nicht wie ein Lemming hinterher, sondern betätigen Sie vor dem Absprung über die Klippe, (noch) die Eiweißmasse in Ihrem Schädelknochen!!!  …sollte dass noch möglich sein…ansonsten geben Sie sich dem freien Fall hin und werden zur Statistik als Kollateralschaden…)

Beide Beschlüsse finden sich unter den Links:

Quelle und (c): https://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2022/0401-0500/480-22.pdf
Quelle und (c): https://www.bundesrat.de/SharedDocs/drucksachen/2022/0401-0500/480-22(B).pdf

Christian Lemiesz
„Gesunde Räume – Gesunde Menschen“
Holistischer Service in Baubiologie, Architektur & Gesundheit
https://Bauen-und-Gesundheit.de

Total Page Visits: 947 - Today Page Visits: 1