Elektrosmog – “ESmog”

Beschreibung folgt!
Ratingen 04.04.2018

Keywords:
Elektrische Gleichfelder (Elektrostatik)
Ursachen: Synthetikteppiche, -stoffe, -gardinen, Lacke, TFT-Bildschirme, u.a.

Magnetische Gleichfelder
Ursachen: Metalllteile in Möbeln: Betten, Matratzen, Geräten, Baukonstruktion, Haustechnik/Installationen, Elektrischer Schienenverkehr, Straßenbahn, u.a.

Elektrische Wechselfelder
Ursachen: Wechselspannung in Elektro-Installationen, Kabeln, Geräten, Freileitungen, u.a.

Magnetische Wechselfelder
Ursachen: Wechselstrom in Elektro-Installationen, Kabeln, Transformatoren, Motoren, Erd- und Freileitungen, u.a.

Elektromagnetische Wellen (Hochfrequenz)
Ursachen: Sender, Sendemasten, Rundfunk, TV, Mobilfunk, LTE, W-LAN, Schnurlostelefone, Radar, u.a.

Radioaktivität (Alpha-, Beta-, Gammastrahlung, Radongas)
Ursachen: Erdreich, Boden, Baumaterialien: Steine, Fliesen, Schlacken, u.a.

Geologische „Störungen“
Ursachen: Verwerfungen, Brüche, Gesteinsklüfte, unterirdische Wasseradern, u.a.

Literatur:
– Neuste Erkenntnisse der internationalen medizin-wissenschaftlichen Forschung
– Mitglied in der DGUHT e.V. – Deutsche Gesellschaft für Umwelt- und Humantoxikologie e.V.
– Standard der Baubiologischen Messtecchnik SBM

Analytik:
– Laboranalytik ist akkreditiert und zertifiziert.
– Zusammenarbeit mit Umweltmedizinern, Allergologen, Ganzheitlichen/holistischen Gesundheitsberatern

Produkte:
https://bauen-und-gesundheit.de/gebaeudecheck-beratungsgespraech

143total visits,2visits today