1. Live-Seminar: “Gebäude-Wärmeverluste eruieren”

Seit Jahren biete ich Interessenten Wissenvermittlung in 3-5 Fachbereichen an.

Den Energiepass/-ausweis kennt Jeder, aber Wenige können mit dem ganzen Thema etwas anfangen.

Im Seminar sehen Sie visuell an Gebäudeteilen unterschiedlicher Gebäudetypen, wo Wärme leichter oder schwerer austritt, wo Optimierungsbedarf am Gebäude herrscht und welche typischen Bauschäden daraus entstehen können, handeln Sie nicht.

Ziel des Seminars ist es, Ihre Sinne für Schäden am eigenen Gebäude zu schärfen und rechtzeitig zu handeln, bevor Schäden an der Gebäudesubstanz oder an der Gesundheit seiner Nutzer entstehen; denn so vermeiden Sie unnötigen Ärger, Gerichtsprozesse und Kosten, die in der Sanierung besser verwendet sind!

Das Seminar gliedert sich in 5 Teile:
1. Aufgabenstellung
2. Ortstermine
3. Ortstermine
4. Bildauswertung
5. Sanierungs- und Präventionsmaßnahmen

Sinnvoll ist es das Seminar in der kälter werdenden Zeit zu absolvieren, da hier an den Gebäuden immer schön die Wärmebrücken an den Fassaden ablesbar ist. Das Seminar kann in jeder Stadt stattfinden.

Der Termin für Teil 1 wird vorgegeben, sobald die richtigen Temperaturen dafür vorhanden sind – also schauen Sie regelmäßig vorbei oder melden sich per eMail an und werden informiert, wann es los geht – alle anderen Termine entscheidet die Gruppe gemeinsam einvernehmlich.

– – –

Das Seminar gliedert sich in 5 Teile:

Teil 1
Wir treffen uns in gemütlicher Runde und legen verschiedene Gebäudetypen fest, die wir an 2 Tagen begehen werden
Dauer: ca. 2+ Stunden
Kosten: 199,00 Euro Brutto
zzgl. Raummiete + Verpflegung

Teil 2 und 3
Wir halten 2 Ortstermine ab und begehen verschiedene vorher festgelegte Gebäudetypen
Dauer: ca. 2x 4+ Stunden
Kosten: 2x 399,00 Euro Brutto
zzgl. Raummiete + Verpflegung

Teil 4
Zusammen werden wir alle Real- und Wärmebilder auswerten
Dauer: ca. 4+ Stunden
Kosten: 399,00 Euro Brutto
zzgl. Raummiete + Verpflegung

Teil 5
Wir diskutieren zusammen das Ergebnis und stellen die Sanierungs- und Präventionsmaßnahmen zusammen
Dauer: ca. 4+ Stunden
Kosten: 399,00 Euro Brutto
zzgl. Raummiete + Verpflegung

Sie können entweder alle 5 Teile, einzelne Teile oder folgende Gesamtpakete buchen, wobei Teil 1 immer die Basis ist:

Alle Teile 1-5:

1.299,00 Euro Brutto (Summe der einzelnen Teile: 1.795,00 Euro Brutto – Sie sparen 496,00 Euro Brutto)

Teil 1, 2 oder 3, 4, 5:
999,00 Euro Brutto (Summe der einzelnen Teile: 1.396,00 Euro Brutto – Sie sparen 397,00 Euro Brutto)

Teil 1, 2 oder 3, 4:
699,00 Euro Brutto (Summe der einzelnen Teile: 997 Euro Brutto – Sie sparen 298,00 Euro Brutto)

Jeweils jeder Teil einzeln lt. Kostenvorgabe

Mit Ihrer Bestellung erhalten Sie die Honorarvereinbarung sowie die AGB.

Mit Ihrer Beauftragung erhalten Sie gleichzeitig Ihre Rechnung mit ausgewiesener MwSt. zur Begleichung.

Bezahlen Sie, akzeptieren Sie die AGB und sind ab Kontoeingang angemeldet.

Zahlen Sie nicht innerhalb der angegeben Frist, sind Sie ebenfalls nicht angemeldet.

Die Fahrtkosten, Raummiete und Verpflegung wird nach Anmeldung unter den Anmeldern gleichmäßig verteilt.
Wer kostenfreie Räumlichkeiten zur Verfügung stellen kann, möge dies bitte bei seiner Anmeldung frühzeitig mitteilen, damit sich Zusatzkosten für Alle reduzieren lassen.

Zielgruppe:
Gebäudebesitzer, -verwalter
Architekten, planende Ingenieure
Baubiologen, Bausachverständige
Dienstleister/Verarbeiter mit Verantwortung im Baugewerbe
Allgemein interessierte

Das Seminar kann in jeder Stadt Deutschlands angeboten werden.
Minimal 1 Teilnehmer – maximal 8 Teilnehmer.

Anfragen unter:
info[a]bauen-und-gesundheit.de

Beitragsbild:

Bildnachweis:
Quelle und (c): www.Baubiologie-Architektur.de

Christian Lemiesz
Holistischer Service in Baubiologie, Architektur & Gesundheit
Diplom-Ingenieur, Architekt AKNW, Bausachverständiger, Baubiologe IBN,
SiGeKo, Bauzeichner, holistischer Gesundheitsberater i.A. und Umweltberater
Mitglied in der Architektenkammer NW, Nr. 101770
Mitglied im IVU e.V. – Internationaler Verein für Umwelterkrankte e.V.
Mitglied in der DGUHT e.V. – Deutsche Gesellschaft für Umwelt- und Humantoxikologie e.V.
Tel: +49-21.02-579.08.04 – Mobil: +49-173-66.49.614
Web: http://Baubiologie-Architektur.de
Blog: https://Bauen-und-Gesundheit.de

573total visits,2visits today

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!