Bausachverständiger

Auf Grundlage diverser Normen, Gesetze, Richtlinien etc. wie die HAOI, VOB, BGB, div. Gesetzen, einschlägigen DIN/VDI, anerkannten Regeln der Technik u.a.
Für Privat, Gewerblich, Kommunen

a) Beratung in 5 Fachbereichen (Baubiologie, Architektur, Bausachverstand, Gesundheit und Umwelt)
b) Durchführung von Vor-Ort-Analysen, Messungen, Probennahmen
c) Erstellung von Dokumentationen, Messberichten, Privatgutachten, Schiedsgutachten, Versicherungsgutachten, Gerichtsgutachten

Freier Bausachverständiger (s. auch Menüpunkt Fachbereich C. Bau-SV)

– Schadensanalyse von Planungs-/Ausführungsfehlern
– Gebäudecheck von Baukonstruktion-/materialien
– Neutrale Baubegleitung – Begutachtung + Dokumentation

Mögliche fachliche Leistung:

– Beweissicherung vor Ort mit Dokumentation (Messungen, Foto/Film/Thermografie, Bericht/Gutachten)
– Bauphysikalische Messungen
– Baustoffprobennahmen
– Analyse von Fassaden-, Riss-, Nässe-, Feuchteschäden
– Setzen von Riss-Monitoren
– Baubegleitung/Überwachung von Bauleistungen bei Neubau, Modernisierung, Sanierung
– Überprüfung von VOB-gerechte Handwerkerleistung
– Erstellung und Kontrolle von Ausschreibung (auch als Architekt mit HOAI-Leistung)
– Optimierung von Bauplanungen (auch als Architekt mit HOAI-Leistung)
usw.

370total visits,1visits today