.

EnergieKostenBeratung.Jetzt“

 – Wieviel Geld wollen Sie sparen ? –

https://EnergieKostenBeratung.Jetzt


Diese Dienstleistung ist Part 2 meines neuen Architekturkonzepts „Haus der Zukunft


 

Energie schafft unsere Zivilisation, Wirtschaft und Industrie

Kein Thema ist heute so umfänglich in aller Munden, wie die „Energie“!

Die „Energie“ ist Motor unseres Planeten – keine Industrie oder Wirtschaft kommt heute mehr ohne Energie aus, daher muß sie preiswert sein; sei es in der Produktion bei der Herstellung, im Büro die Kommunikation oder der private Haushalt mit Geräten zum Livestyle u.a. – „Strom“ brauchen wir Alle und heizen wollen wir auch, damit wir ohne „Wärme“ zu kalten Jahreszeiten nicht frieren müssen.

Etwa 1.100 Stromanbieter gibt es in Deutschland und ca. 2/3 bieten Ökostrom (nachhaltigen Quellen) günstiger als die Tarife des Grundversorgers an. Ca. 80% der Energienutzer zahlen zu viel für Strom und Gas, bei ständig steigenden Energiepreisen. Viele haben noch nie eine Energiekostenoptimierung durchgeführt, um ihre Kosten zu senken und die die gerne wechseln möchten, wissen aber nicht wie und wo.

Hier helfen ich Ihnen in der Funktion als „EnergieKostenBerater“ Ihre Kosten in den Fokus zu setzen.

 

In diesen für Sie kostenlosen Service geht es ins Eingemachte: Ihr Geld!

Wir sollen lt. Regierungsplänen Energie sparen, bzw. wenn wir schon Energie benötigen, dann soll sie zumindest „grün“ sein; also aus nachhaltigen Quellen kommen, damit wir als europäischer Part unseren Anteil für die Agenda 2030 erfüllen; also fangen wir damit an, daß Sie Unnötiges vermeiden und dazu gehört Ihre Energiekosten im Auge zu behalten, für:

  • Strom
  • Gas
  • Wärme (Wärmepumpe, Nachtspeicher)

Diese könnten Sie reduzieren und ‚Bares sparen‘, wenn Sie die Kosten Ihres Grundversorgers im Vergleich zum Wettbewerb betrachten  – hier arbeiten wir Hand-in-Hand zusammen, in dem ich versuche Ihre Kosten zu optimieren. Ein Wechsel aus der Grundversorgung ist mit einer Frist von 14 Tagen möglich – der neue Energieversorger übernimmt dabei die Abmeldung Ihres bisherigen Energielieferanten.

Lassen Sie mich Ihnen 3 allgemein gebräuchliche Szenarien (Stand: 22.03.2024) von „Verbrauchern“ aufzeigen:

Beispiel 1 – „Privat Öko-Strom“

  • PLZ 40882
  • Anbieter A1
  • Ökostrom
  • Verbrauch: ca. 3.500 kWh/Jahr
  • Grundpreis  110,31 EUR/Jahr (Brutto)
  • Arbeitspreis 28,17 Ct/kWh (Brutto)
  • 24 Monate Energiepreisgarantie
  • 24 Monate Vertragslaufzeit
  • mtl. Zahlungsrhythmus

 

Beispiel 2 – „Gewerbe-Strom“

  • PLZ 40878
  • Anbieter B
  • Verbrauch: ca. 35.000 kWh/Jahr
  • Grundpreis 92,70 EUR/Jahr (Netto)
  • Arbeitspreis 23,52 Ct/kWh (Netto)
  • 24 Monate Energiepreisgarantie
  • 24 Monate Vertragslaufzeit
  • mtl. Zahlungsrhythmus

 

Beispiel 3 – „Industrie-Strom“

  • PLZ 40210
  • Anbieter C
  • Ökostrom
  • Verbrauch: 150.000 kWh/Jahr
  • Grundpreis 135,88 EUR/Jahr (Netto)
  • Arbeitspreis 22,95 Ct/kWh (Netto)
  • 12 Monate Energiepreisgarantie
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
  • mtl. Zahlungsrhythmus

 

 

Haben Sie kürzlich eine Preiserhöhung von ihrem Energielieferanten erhalten ?

Ja ? Dann lassen Sie mir bitte Ihre Jahresabrechnung, im Normalfall Seite 1-4, zukommen – hierfür biete ich Ihnen folgend 4 verschiedene Kontaktmöglichkeiten an!

Aber auch wenn Sie grundsätzlich wissen wollen wo Sparpotential in Ihren Energiekosten liegen, dürfen Sie selbstverständlich weiterlesen und/oder mich kontaktieren.

Ich habe Ihnen dazu folgend einen schrittweisen „Ablaufplan“ erarbeitet, der es Ihnen als „Suchender“ erleichtern soll Ihren Grundversorger zu wechseln, als wenn ich selber danach suchen müsste.  Viele Konkurrenzwebseiten sind mir da einfach nicht informativ genug diesen Schritt zu gehen – ich habe es gerne ausführlich; aber entscheiden Sie selbst als „Privatkunde“, „Gewerbe- und Industrie Kunde“ oder nutzen Sie den „Persönlichen Kontakt“:

 

1) Privatkunden

Sie wollen sich ein individuelles Angebot zugeschnitten auf Ihren Bedarf erstellen lassen – dann folgen Sie bitte den nächsten Schritten.

1. Schritt

Um für Sie ein Alternativ-Angebot zu Ihrem Grundversorger oder anderen Anbieter zu erstellen, benötige ich einige Daten von Ihnen, dazu gehören die Angaben zu:

  • Strom
  • Wärme
  • Gas

 

2. Schritt

Was ich von Ihnen brauche:

  • Angabe ob „Strom“, „Gas“ oder „Wärme“
  • Ihre Adresse
  • Ihren Anbieter (Grundversorger)
  • Ihren jährlicher Verbrauch in kWh/Jahr
  • Angaben zum Personenhaushalt
  • Ihren Tarif
  • Ihren Grundpreis pro Jahr in EUR
  • Ihren Arbeitspreis in Ct/kWh
  • Und gfs. Ihrem Wunsch, ob Sie z.B. bei „Ökostrom“ (Standard) oder „Konventionellen Strom“ haben möchten.

Am besten scannen oder fotografieren Sie mir Ihre Jahresabrechnung als PDF oder Bild und lassen mir diese per eMail oder Whatsapp (+49-173-6649614) zukommen, damit ich Ihnen ein kostenloses Vergleichsangebot zu Ihrem aktuellen Versorger erstellen kann

oder füllen Sie einfach das folgende Kontaktformular aus:

Versorger/Firma
Bezeichnung
Verbrauch in kWh/Jahr
EUR (Brutto)
Ct/kwh (Brutto)
EUR (Brutto)
Monate / Jahre
Datum
Ergänzen Sie bei Bedarf Wissenswertes oder z.B. wollen Sie lieber einen günstigeren Arbeitspreis oder Grundpreis oder Beides ? Ansonsten wähle ich für Sie!

 

3. Schritt

Nach dem Erhalt Ihrer Daten erstelle ich Ihnen einen kostenlosen Vergleich, in dem ich den besten Tarif auf Basis Ihres Bedarfs bzw. Wunsch heraus suche und Ihnen ein unverbindliches Angebot per eMail oder per Whatsapp als PDF zukommen lasse.

 

4. Schritt

Nach Ihrer Durchsicht und Zustimmung bestätigen Sie mir, daß ich Ihren Tarif umstellen soll und benötige dann für die Vertragserstellung noch folgende zusätzliche Daten:

  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre IBAN

die Sie jedoch auch in dem Nachrichtenteil des zuvor genannten Kontaktformulars unter „2. Schritt“ ergänzen können, wenn Sie bereits bei Ihrer Kontaktaufnahme genau wissen, daß Sie einen Tarifwechsel grundsätzlich wollen, sonst warten Sie bis zu diesem „4. Schritt“ mit Ihren Daten.

 

5. Schritt

Ich erstelle Ihnen Ihr Antragsformular, schicke es Ihnen zu und teile Ihnen mit, welche Seiten von Ihnen unterschrieben werden müssen und was Sie mir Alles als PDF-Scan wieder zurückschicken müssen. Nach Erhalt pflege ich Ihre Unterlagen ein.

 

6. Schritt

Sie erhalten dann den ersten Brief ihres neuen Versorgers mit der Auftragsbestätigung Ihres Wechsels von Ihrem aktuellen Versorger zu dem neuen Versorger  und später einen zweiten Brief mit dem vollzogenen Wechsel als neuer Kunde mit Ihrem neuen Abschlagsplan; also Ihrer Vertragsbestätigung. Damit wissen Sie, wann es mit Ihrem neuen Tarif losgeht und Sie Ihren monatlichen Abschlag zahlen müssen. Lediglich einen Tag vor dem Versorgerwechsel müssen Sie den Zählerstand im eigenen Interesse an Ihren alten Versorger für die Schlußrechnung schicken.

„That’s all“! …ist doch easy, oder ?

 

Haben Sie Fragen oder wollen Sie sich persönlich beraten lassen, gehen Sie bitte zu „Punkt 3)“ – Ich stehen Ihnen selbstverständlich auch außerhalb des „digitalen Ablaufs“ telefonisch oder persönlich zur Seite.

 



2) Gewerbe- und Industriekunden

Sie wollen für Ihren Betrieb oder Firma bares Geld sparen und ein individuelles Angebot zugeschnitten auf Ihren Bedarf erstellt haben (ausgelegt auf „Strom“, jedoch auch für „Gas“ und „Wärme“ nutzbar.) ?

Stromversorger bieten z.B. Großkunden Industriestrom zu besonderen Konditionen an.

Füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus und treten mit mir in Verbindung. Bitte beachten Sie als Leser, daß die hier abgebildeten Tarife ausschließlich für Gewerbe- und Industriekunden ausgelegt sind.

Verbrauch in kWh
in kWh
Jahre
Datum
Ergänzen Sie bei Bedarf Wissenswertes

 



3) Der persönliche Kontakt

Eignet sich für alle Privat-, Gewerbe- und Industriekunden, die sich ein individuelles Angebot zugeschnitten auf Ihren Bedarf lieber persönlich erstellen lassen möchten.

Treten Sie bitte über das Kontaktformular oder Whatsapp, Telegram oder Skype unter +49-173-6649614 mit mir zur Terminabklärung in Verbindung. Zum Termin (telefonisch/persönlich) halten Sie bitte Ihre „Energiedaten“ (Jahresabrechnung) bereit.

Haben Sie weiteren Bedarf an „Energie-Themen“, so kann ich Ihnen parallel auch in mit anderen Leistungen beiseite stehen. Kennen Sie meine weiterführenden Energie basierenden Leistungen ?

Energie-Check
(Schneller Check nach Ihren größten „Strom- und Wärmesündern“! Geeignet für Wohnungen.)
Kauf-Link: https://bauen-und-gesundheit.de/energie-check

Energiespion.eu
(Das Auffinden, darstellen und optimieren von Energieabfluß (Wärme und Strom) sowie unsachgemäßer Wärme-/Stromnutzung mittels Meßtechnik)
Kauf-Link: https://bauen-und-gesundheit.de/energiespion

Energieanalyse Gebäude (EFH)
(Hier geht’s ins Eingemachte: Hier werden Energiezu- und abflüsse rechnerisch ermittelt, aufbauend auf den Ergebnissen des „Energiespion“)
Kauf-Link: https://bauen-und-gesundheit.de/downloads/energieanalyse

Natürlich steht Ihnen das ganze Leistungsspektrum dieser Webseite zur Verfügung.


Wissenswerte aktuelle Infos zum Thema „Energie“

  • KW19/24: „Kredit Nr. 270″/Kfw: „Förderkredit Energie-Standard“ => für Photovoltaik, Wasser, Wind, Biogas u.a., Anlagen zur Erzeugung von Strom und Wärme für Netze und Speicher, für Privatpersonen, Unternehmen und öff. Einrichtungen – Kredit ab 5,21% effektivem Jahreszins
  • KW19/24: Kfw fördert Wärmepumpen mit bis zu 70%; derzeit noch Wegfall der MwSt. bei Solaranlagen – aber: Die Einspeisevergütung sinkt alle 6 Monate um 1% seit Febr. 2024!
  • KW19/24: KfW stampft Förderung für altersgerechtes Umbauen als Konsequenz der Haushaltsperre ein
  • KW13/24: Ab 01.04.2024 wird die MwSt. für Gas von 7% wieder auf 19% in D. erhöht
  • KW13/24: Preise für Solarmodule fallen ins bodenlose durch chinesische Marktdominanz und nicht mehr wettbewerbsfähige Produktion in D. durch zu teure Energiekosten „Made by Ampel“
  • KW13/24: Europas letzter großer Solarmodulhersteller „Meyer Burger“ (CH) produziert zukünftig in den USA (durch a) Subventionen und b) günstige Energiekosten)

Diese Webseite ist erreichbar über folgende Domains:

https://bauen-und-gesundheit.de/energiekostenberatung
https://EnergieKostenBeratung.Jetzt
http://Deine.EnergieKostenBeratung.Jetzt
http://Eure.EnergieKostenBeratung.Jetzt
http://Ihre.EnergieKostenBeratung.Jetzt

Alle Links sind umgeleitet auf diese Seite und können geteilt werden.

Haben Sie selber Interesse daran mit dem „Verkauf von Energie“ Geld zu verdienen, sprechen Sie mich bitte über das Kontaktformular dazu an!


 

Benötigen Sie zusätzlich individuelle Angebote für „Gas“ und „Wärme“ u.a.

oder wollen Sie 100% energie-autark für sich selber Strom herstellen ohne Einspeisezwang und ohne sich wieder in neue Zahlungsabhängigkeiten durch einen „anderen Versorger“ (Alt: Fossil – Neu: Erneuerbare!) bringen zu wollen ?

Dann sprechen Sie mich bitte direkt an.

 

Total Page Visits: 1609 - Today Page Visits: 1