Oberflächenbeschichter Christian Lemiesz

Bilder von Objekten und Szenarien zu erstellen ist Passion und Berufung.

Seit etwa 40 Jahren photographiere ich – Negative und Positive und filmte früher mit Super 8 und heute mit Digitalvideo.

Es geht darum den bestimmten Moment einzufangen…den Bruchteil im Zeitverlauf – bei vergänglichen Objekten mit Schnelllebigkeit, genauso wie bei stationären Objekten mit unbestimmter Verweildauer.

Ich betreibe mittlerweile 2 Bilder-Verkaufsplattformen:

In beiden Präsenzen geht es um den Verkauf von Bildern über diverse Produkte aus Motiven eigener Leistung – einerseits des „biologischen Kochens“ – meiner Passion und andererseits der Dokumentation von „Bauschäden“ meiner sachverständigen Berufe.

Beide Verkaufsplattformen bilden die Grundlage meiner neuen Tätigkeit „Kunst am Bau“ als Architekt, Ihnen Ihre Oberflächen im persönlichen Gespräch vor Ort mit eigenen Motiven und Produkten in der Planungsphase, zu bespielen.

…machen Sie sich ein Bild.

 

Cooking-Art.Shop

Meine Mission ist, gesundes frisches BIO-Essen für Menschen mit gesundheitlichem Anspruch – dies sind hauptsächlich Umwelterkrankte, Sensitive, Allergiker, Systemerkrankte/Autoimmunerkrankte u.a. …viele meiner Kunden – für jeden Geldbeutel verfügbar zu machen und setze mich auch für das Kochen mit frischem Hanf ein, der in keiner Küche mehr fehlen darf. Hierzu gibt es einige Projekte und Beiträge auf meinem BIO-Koch-Blog.

Die schönsten Ergebnisse meiner Bio-Essen gibt es in unterschiedlichen Produkten hierzu in meinem neuen Webshop „Cooking-Art.Shop“ für Ihre Oberflächen zu kaufen.

Alle meine Bilder sind “aus der Hüfte” geschossen, denn gleichzeitig Kochen und Photographieren funktioniert nicht, daher gibt es auch noch keine Kochvideos (ist jedoch in Umsetzung seit Februar 2021) – das “Foto” war also nicht Ziel, sondern das “leckere BIO-Essen” für den Gaumenschmaus und das Foto war nur “Beiwerk” für den BIO-Koch-Blog. Die Fotos liegen also im WYSIWYG-Format vor, d.h. dass was Sie nicht auf dem Bild sehen, gibt es auch nicht als versteckte Zutat im Essen; also

rein biologisch – rein gesund

Im Laufe der Zeit haben sich einige sehr schöne Bilder zusammengefunden, die ich nicht nur den Blog-Lesern alleinig bieten will, sondern auch Ihnen nicht weiterhin vorenthalten möchte. Schauen Sie also bitte, ob Sie an meinen Bildern Gefallen haben und melden sich bei mir mit Ihrem/n Produktwünschen. Gerne berate ich Sie auch und organisiere auf Wunsch auch die komplette Umsetzung bei den Bildern von der Idee bis zur Realisierung in der Architektur und Innenarchitektur als “Kunst am Bau”(unter http://Kunst-am-Bau.eu)

Meine Produkte sind für Jeden, der ein Auge für Gesundheit hat.

Schauen Sie also bitte schon einmal “Ihre” Bilder an, die Sie später z.B. in Ihrem Zuhause, Büro, Praxis, Kanzlei, Kantine, Bistro, Restaurant oder Bar und Lounge vom Wandbild oder Leuchtrahmen bis hin zum Großformat an Ihrer Fassade hin betrachten können.

Christian Lemiesz
„Bio Koch-Kunst – das Auge isst mit“

Textauszug entnommen aus dem Originaltext unter:
https://cookingart.shop/die-idee-dahinter

 

Bauschaden.Store

Warum sollen Bauschäden nicht auch schön sein ?

Natürlich will Keiner einen Bauschaden in der Realität haben, weil er doch oft nur vor Augen führt, dass die jahrelange Mißwirtschaft an Ignoranz etwas Werterhaltenes für seine Immobilie zu tun, zerstört zu haben – in den seltensten Fällen ist es die Havarie aus purem Zufall oder Witterungsursachen.

Er ist die Folge einer Kausalität!

In erster Linie ist es der Mensch der Verursacher ist und oft genug aus Geldgeilheit. Einerseits aus Geldmangel, andererseits aber auch purer Kalkulation – Juristen und auch ich als Sachverständiger nennen den Prozess als „Vorsatz aus niederen Beweggründen“, also die „wissentliche Entscheidung Nichts zu tun“ und darauf zu hoffen dass das Problem nicht auffällt und dann oft einen Unschuldigen in die Verantwortung für eigenes Versagen zu setzen. Die Gerichte sind voll von diesen Vorsatzfällen!

Dass sind meine Erfahrungen aus 20 Jahren Bau!

So schlecht ist das Image des Bauschadens!

Dabei habe ich schon Vieles erleben müssen
und ja, auch Bauschäden sind schön!

Sie haben als Desaster, als „Worst Case“ ihre eigene Schönheit,
von absurd bis kunstvoll,
die „anerkannten Regeln der Baukunst“ zu vermeiden!

Ich lade Sie zu meinem neuen Projekt ein
und präsentiere Ihnen die schaurig schönsten Bauschäden aus 14 Jahren freiberuflicher Praxis als Bausachverständiger und Baubiologe
für Ihre intakten Wände.

…machen Sie sich ein Bild.

Christian Lemiesz
„Die schönsten Bauschäden durch Havarie | Vorsatz | Instandhaltungsstau“

Textauszug entnommen aus dem Originaltext unter:
https://bauen-und-gesundheit.de/2021/09/24/der-bauschaden

Total Page Visits: 311 - Today Page Visits: 1