Fachbereich G. Energie

Energie schafft unsere Zivilisation, Wirtschaft und Industrie

Kein Thema ist heute so umfänglich in aller Munden, wie die „Energie“!

Die „Energie“ ist Motor unseres Planeten – keine Industrie oder Wirtschaft kommt heute mehr ohne Energie aus, daher muß sie preiswert sein; sei es in der Produktion bei der Herstellung, im Büro die Kommunikation oder der private Haushalt mit Geräten zum Livestyle u.a. – „Strom“ brauchen wir Alle und heizen wollen wir auch, damit wir ohne „Wärme“ zu kalten Jahreszeiten nicht frieren müssen.

Die Energieträger in Deutschland sind vielfältig – bis 2022;
jedoch schafft die neue dunkelgrüne Regierung Althergebrachtes bis 2030 ab, was unser Land groß und reich gemacht hat:
(Preise folgen nach und nach aus der Internetrecherche…)

1. Revolution – „Organisch“ / Strom + Wärme

  • Verboten: Fossil – Erdöl / Wärme (16,25 Cent/Kwh, 2022)
  • Verboten: Fossil – Kohle / Strom
  • Verboten: Fossil – Gas / Wärme  (12,92 Cent/KWh, 2022)

2. Revolution – „Kernenergie I“ / Strom

  • Verboten: Kernspaltung (1-3 Cent pro KW/h)

3. Revolution – „Organisch“ / Wärme

  • Verboten: Holz / Wärme
  • Verboten: Pellets / Wärme (10,78 Cent/KWh, 2022)
  • Verboten: Hackschnitzel / Wärme (3,95 Cent/KWh, 2022)
  • Verboten: Biomasse / Strom + Wärme
  • Erlaubt: Geothermie (für Eigentümer) / Wärme

und substituiert vordergründig Altes mittlerweile Verbotenes mit ausschließlich neuer „nachhaltiger Energie“

4. Revolution – „CO2-neutral“ / Strom

  • Erlaubt: Wind (Windräder) / Strom
  • Erlaubt: Sonne (PV, Solar) / Strom
  • Erlaubt: (Wasser (Gezeiten, Strömung)) / Strom
  • Erlaubt: Wärmepumpe – braucht jedoch „heute teuren“ Strom um Wärme zu erzeugen / Wärme
  • Erlaubt: Fernwärme – braucht jedoch Industrie die derzeit abwandert wegen zu hohen nicht mehr internat. wettbewerbsfähigen Stromkosten
  • Erlaubt: Geothermie (für manch Eigentümer) / Wärme
  • Erlaubt nur noch als Import: „Kernenergie I“ / Strom
  • Erlaubt nur noch als Import: Fossil – Kohle / Strom
  • Erlaubt nur noch als Import: Fossil – Gas  / Strom (12,92 Cent/KWh, 2022)

die jedoch nicht immer vorhanden ist, da einerseits von Jahreszeiten und Wetter abhängig, andererseits werden in Deutschland verbotene Energieträger aus dem Ausland wieder teuer re-importiert bzw. eingekauft, so ist „verbotener Atomstrom“ außerhalb Deutschlands wieder „grün und nachhaltig“, wie Kohle, Erdöl und vor allem Erdgas, auch! Auch das dreckige „Frackinggas“ was die Amerikaner selber nicht wollen, kauft Deutschland ab und erzeugt über Gasturbinen den teuersten Strom auf diesem Planeten; den strahlende Atomstrom bekommen wir z.B. von unseren Nachbarn in Frankreich – dafür müssen neue Stromtrassen gebaut werden, Erdöl und Erdgas bekommen wir teuer aus Russland über den Umwege aus z.B. Indien wegen den EU-weiten Sanktionen und Kohle importiert Deutschland sonst wo her…deshalb ist Energie in Deutschland weltweit am teuersten, denn jede Regierung denkt kostenbewusst für seine Bürger, nur nicht die aktuellen deutsche Bundesregierungspolitiker der „HAmpel“ seit 2 Jahren! Erst die Krise erzeugen, um sie dann wieder mit Subventionen und verbalen ideologischen Beschwichtigungsversuchen zu lösen…und zwischendrin bleiben viele hohe Steuern beim Fiskus hängen, damit die HAmpel damit ihre grüne Ideologie in die Welt hinaustragen kann und z.B. „Fahrradwege“ in Peru, „grüne Kühlschränke“ in Brasilien oder das Raumfahrtprogramm mit 10 Mio. EUR/a in Indien („CO2-Schleuer“!) unterstützen kann. Ihr Geld!

Aktuelle Energien (Stand: 02.03.2024)

  • Windkraft – 82 neue Windräder (seit 01.01.2024)
  • Solar – 2,4 GW (seit 01.01.2024)
  • Erneuerbare . 58% (30-Tage-Durchschnitt)
  • Stromproduktion – 1,15 TWh (Anteil: Wind 33%, Kohle 37%, Erdgas 13%, Biomasse 11%, Solar 8%, Sonstige 8%)
  • Strompreis – 25,6 Cent/KWh (Tageswert)
  • Spritpreis (Super) – 1,81 EUR/l (Tagesmittel)
  • Gaspreis – 6,5 Cent/kWh (Tageswert)
  • Gasversorgung – 2,44 TWh (7-Tage Mittel)
  • Gasspeicher (Füllstand) – 68,5% (Tageswert)
  • Gasverbrauch – 20,44 TWh (Wochenwert)

(Quelle und (c): https://www.zeit.de/wirtschaft/energiemonitor-strompreis-gaspreis-erneuerbare-energien-ausbau)

Neben dem Preis ist für mich natürlich auch die Toxizität des Brennstoff wichtig, daher wäre die Kernfusion, sollte sie jemals funktionieren in der Zukunft der beste Energieträger“ – aktuell tue ich mich da selber schwer, was „die beste Grundversorgung“ ist, daher habe ich beruflich aufgesattelt und biete daher „Energiekostenberatung“ an: Ich schau mir Ihre Wärme- und Strompreise an und optimiere wo ich für Sie einige Cent pro KWh herausholen kann – ist das ein Wort ?


(5. Revolution – „Kernenergie II / Freie Energie“

  • In Forschung: Kernfusion (ITER (Tokamak), Stellerator Wendelstein 7-X – die Chinesen bauen 10 Kraftwerke für China bis 2030!)
  • In Forschung: Recycling alter Brennstoffstäbe der 2. Revolution (Forschungsreaktor bereits vorhanden! Ideal für Deutschland!)
  • In Forschung: Thoriumreaktor
  • In Forschung: Freie Energie „Magnetmotor“ (Energie autark für Jeden! Kein Geld mehr mtl. zahlen)
  • In Forschung: Freie Energie, Diverse (Energie autark für Jeden! Kein Geld mehr mtl. zahlen)

Alte Gebäude (älter als 60 Jahre) sind damals nicht unter energetischen Aspekten gebaut worden, sondern „Raum zur Nutzung“ in der Nachkriegszeit des WW2  und weisen oft heute bezeichnete „Fehlstellen“ in in der Baukonstruktion, sog. „Wärmebrücken“ auf, die das Heizen schon vor der künstlichen Verknappung 2022 teuer machten, aber auch in neuen Gebäuden (vor 30 Jahren bis aktuell) wird oft Energie nur gespart weil nicht intelligent geplant und gebaut wurde, sondern nur eine stärkere Wärmedämmung oft aus subventioniertem Polystyrol (= Erdölprodukt) eingebaut wurde – mehr als 99% (wer hat hier aktuelle Zahlen ?) unserer Neubauten sind daher falsch gebaut worden, behaupte ich, denn der Rotstift regiert den Preis und nicht die Intelligenz!

Und wie sieht das energetisch und gesundheitlich optimierte Gebäude aus ? Das hatte ich zusammen mit einem Kollegen bereits 2012 konzeptioniert und entworfen:
https://Green-Home-Projects.com

Wie spart der Endnutzer oder der Gewerbetreibende also am Besten Energie, damit noch gearbeitet und gelebt werden kann und unterm Strich auch noch etwas zum Leben übrig bleibt ?

Ich arbeite seit 2012 an verschiedenen Lösungen, die ich Ihnen als Dienstleistungen in Gänze anbiete:

 

——————————————–
  Meine Leistungen für Sie
——————————————–

 

Fachbereich G. Energie

“Wärme & Strom”

Nachhaltig Ressourcennutzung

 

A. „Energiespion.eu“

Energieabfluss

– Wärmeabfluss
– Stromabfluss
– Berichte

 

B. Energieakteur

Energieanalyse (Alt- und Neubau, Privat + Gewerbe)

– Energieanalyse
– Energieberatung (in Ausbildung)
– Energieoptimierung
Energiekostenberatung (ab 18.03.2024)
– Berichte, Gutachten, Verträge

 

C. „Haus der Zukunft“

Energetisch optimierte Gebäude (Konzepte + Planung)

– Der Energiespion
– Energieanalyse
– „Lösung Altbau“ (Promotion gesucht)
– „Green Home Projects NT“
– „Autarky.Solar NF“
– Entwicklung energie-autaker Gebäude
– HOAI Planung, Optimierung

 

Sprechen Sie mich bitte persönlich an, wenn ich Ihnen bei Ihrer Fragestellung behilflich sein darf.

Total Page Visits: 238 - Today Page Visits: 1