"Gesunde Räume – Gesunde Menschen"
"Gesunde Räume – Gesunde Menschen"
Gesunde Räume

Gesunde Räume

Was ist ein Raum in der Architektur ?

Ein Raum definiert sich über die umschliessenden Dimensionen, ein Volumen zu bilden.
Damit habe wir 2 Bauteilgruppen: Begrenzung und Kubatur

Wir haben also Wände, Decke und Boden als begrenzende Hauptkonstruktion und den sich ergebenden Raum.
Damit haben wir 3 Bauteilgruppen: Konstruktion, Oberfläche und Innenraum

Wir definieren die Materialen über die spätere Funktion
Damit haben wir eine Vielzahl von Baumaterialien: Mineralische, Chemische, biologische, metallische, Kompounds

Und ab hier wird es interessant für den späteren Nutzer, denn hier legt der Planer den Grundstein für Ihre Gesundheit durch die Wahl der Aussschreibungssobjekte fest  – selten wird in der Standardarchitetur ganzheitlch gedacht – selbst im angeblich gesunden Holz- oder Lehmbau; denn so unterschiedlich die Materialien, so unterschiedlich auch das Immunsystem der spteren Nutzer.

Der Raum muss also eine dem Nutzer dienende Funktion übernehmen – hinsichtlich seiner Funktion der Nutzung und des Material seiner Eigenschaft; der Optik und der Gesundheit genüge zu tun.


Weiteres folgt

Ratingen, 28.10.2020

Total Page Visits: 143 - Today Page Visits: 1
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!