Vorsatz-Check

Hilfe bei Vorsatz, kriminelle Handlungen an Bausubstanz + Nutzer

„Vorsätzliche“ Schädigung aus niedrigen Beweggründen von Bausubstanz und Menschenleben durch Gebäude (Baukonstruktion, Baumaterialien, Bauchemikalien, handwerkliche Leistung, Planungs- und Ausführungsfehler u.a.) ist nicht nur eine Straftat, sondern es werden auch Menschen ein Leben lang gesundheitlich geschädigt.

Allzu oft stellt sich bei der Untersuchung heraus, wer der wahre Verursacher ist, wenn nach der Wahrheit gesucht wird!

Hier hilft der Architekt, Baubiologe, Bausachverständiger, holistischer Gesundheits- und Umweltberater sowie SiGeKo.

Ich helfe Ihnen mit meiner Leistung:

  • 1,5 Std. Ortstermin
  • Gebäudeanalytik & Ursachenforschung
  • In den Tätigkeiten entsprechend aller Fachbereich A-F nach Notwendigkeit
  • Einsatz von notwendiger/geeigneter Messtechnik (nach Absprache)
  • Fotodokumentation des IST-Zustands
  • Diskussion vor Ort
  • Begehungsprotokoll
  • zzgl. individuelle Fahrtkosten
  • zzgl. gfs. Laborkosten

Großraum Ratingen/Düsseldorf +150km

Der Erstkontakt ist ein pauschales Einheitshonorar

AT-OL-GF-2023-A01 – „Einheitshonorar“
(Überarbeiteter Text auf 1 DIN A4-Seiten als PDF-Download, 21 Kb)
(Alle Leistung lt. AGB s. Webseite)
Mit Ihrem Kauf bestätigen Sie die AGB, die Datenschutzerklärung, den Haftungsausschluß und die Widerrufsbelehrung gelesen und verstanden zu haben.

Total Page Visits: 1221 - Today Page Visits: 3