"Gesunde Räume – Gesunde Menschen"
"Gesunde Räume – Gesunde Menschen"

Baubegehung

“Ist dass so richtig ?”

Baubegehung bei Bauschäden, Kontaminationen und Planungsdiskussionen

Eine Baubegehung ist im Normalfall ein einmalig stattfindender, aber auch ein sich jederzeit wiederholender Ortsbesuch zu einer bestimmten Fragestellung und steht oft im Zusammenhang mit der Kontrolle von Baukonstruktion, Baumaterialien und Ausführungsqualität, bei Anlässen von Bauschäden durch Havarien, “Baupfusch”, vorsätzlich/krimminellem Handeln oder Beratungen zu Ausführungsdetails, Planungsgesprächen im Bau- und Nutzungsprozess.

Die Baubegehung kann jedoch auch baubegleitend während einer Baumaßnahme umgesetzt werden. Hier beschränkt sich die Beratung jedoch nur auf der Beobachtung am Objekt, in der Diskussion mit dem Bauherren oder anderen Beteiligten.

Ein Ortstermin findet idR mit der Unterstützung von Messtechnik, optional auch mit Probennahmen, statt. Ergebnisse werden direkt vor Ort diskutiert oder fliessen in ein Protokoll, Bericht oder Gutachten zur weiteren Verwendung ein.

Sprechen Sie mich bitte persönlich an, wenn ich Ihnen bei Ihrer Fragestellung behilflich sein darf.

Total Page Visits: 28 - Today Page Visits: 2
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!