You are currently viewing Klimawandel – Die Fakten ?
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:2. Mai 2024
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. Mai 2024
  • Lesedauer:8 min Lesezeit
  • Beitrags-Kategorie:Blog

Klimawandel – Die Fakten ?

(Das Titelbild ist aus dem u.a. Video genommen – Copyright „Creative Society“)

Netzfundstück!

Der mediale Klimahype ist zu aalglatt als dass er glaubhaft ist für Mitdenkende (allein das Märchen um das CO2…oder aufgetrumpft dann noch die Mär des Methans aus den Rülpser und Pubser der Rinder…) und viele Fakten sind bereits bekannt, daß der sog. „Klimawandel“ der Nachfolge-Hype des sog. „Treibhauseffekt“ ist, der mittlerweile wissenschaftlich widerlegt ist…aber damit ist knapp 20/30 Jahre lang „gutes Geld“ verdient worden …so wie aktuell durch die grüne Ideologie angekurbelten neuen Klima-Hype …denn die vielen Wärmepumpen und e-Autos müssen schließlich auch noch verkauft werden…und „der Strom dazu kommt aus der Steckdose“…warum nicht von einem eigenen gebauten „Magnetmotor“ um 100% autark zu sein und keinerlei Emissionen zu erzeugen !? …und auch nicht Ihr Geld an einen anderen Anbieter ausgeben zu müssen (s. Grundprinzip des Kapitalismus!) ? (Auf youtube gibt es viele Bauanleitungen eines Magnetmotors nach Nikola Tesla …100% kostenloser Strom aus Magnetismus!!!)

…eigentlich „töten“ wir Menschen gerade unseren Planeten durch den Raubbau und der Verpestung der Erdatmosphäre mit Millionen von Chemikalien aus der Industrie…oder dem Geo-Engineering durch das „Impfen der Wolken“ u.a. – wir zerstören also die Ökologie und damit das „Immunsystem“ unseres Planeten! (Immunsysteme zu zerstören können die Menschen sehr gut, s. „mRNA-Gen-Therapie“ …hier war der „Mensch“ das Ziel…)

(Finden Sie weitere Hintergründe zum „CO2-Hype“: https://bauen-und-gesundheit.de/kohlenstoffdioxid)

Des „Pudels Kern“ liegt jedoch woanders versteckt…

Unser Planet gerät alle 12.000 bis 24.000 Jahre unter den kosmischen Einfluß aus dem Zentrum des Universums. (s. Titelbild)

…und als Folge die Eruption der Supervulkane, die das Leben auf diesem Planten fast ausgerottet haben…

  • 72.000 Jahren Tobas („Menschliche Bevölkerungsgruppen überlebten den Superausbruch des Toba-Vulkans vor 74.000 Jahren“ – https://www.shh.mpg.de/1641829/toba-eruption)
  • 60.000 Jahren – „Vostok“/Ost Grönland
  • 46.000 Jahren – „Lashamp“
  • 36.000 – 37.000 Jahren – „Mono Lake“
  • 24.000 – 28.000 Jahren – „Lake Mungo“
  • 12.000 – 13.000 Jahren – „Gothenburg“
  • Aktuell ??? …. „Ruang“ in Indonesien (aktuell sehr aktiv), …“Phlegräische Felder“ in Italien ? (dort brodelt es gerade) …oder „Yellow Stone Park“ in den USA, „Laacher See“ (Vulkan)Eifel/Deutschland (in Beobachtung) – wir werden es demnächst wohl schon selber erleben…
  • Update 14.05.2024: Ausbruch steht bevor: “Phlegräische Felder“ in Italien …Massiver Ausstoß von CO2 und SO2 – aktuell Erdbeben 3,6 + 3,7, Katastrophenalarm ist ausgelöst – Evakuierung der Region in Planung
  • Update 20.05.2024: Heftiger Ausbruch in den „Phlegräischen Feldern“ in Italien – 49 Ausbrüche bis in die Nacht, Erdbebenstärke 4,4 – Menschen fliehen aus der Region zu Massen – die internationale Aktivität aller Vulkane hat zugenommen!

Schauen Sie das Video bis zum Ende an und erfahren Sie die wahren Hintergründe des aktuell sog. „Klimawandels“!

Vorbereitet sein ist das Ziel jeder menschlichen Gemeinschaft auf diesem Planeten – informieren Sie sich und sorgen Sie dafür, dass viele Menschen an dieses Wissen kommen! …vielleicht können wir uns noch retten…wenn wir endlich anfangen die kurze Zeit von 5 oder 6 Jahre sinnvoll zu nutzen eine Lösung zu erarbeiten, anstelle uns durch Geld- und Machtstreben sowie Fanatismus gegenseitig global auszurotten…und damit wertvolle Zeit der Reaktion vergeuden…!


Update 01.05.2024: Unter den Inhalten des folgendes Videos: Quelle und (c): https://www.youtube.com/watch?v=G2-UKX_ouHA, bitte das u.a. Video sehr kritisch (Aufmachung; Inhalt als zus. Info im Hinterkopf abspeichern!) sehen, denn der mehrfache Hinweis auf eine „neue Gesellschaft“, paßt in die Agenda 2030 des W E F…bitte selber reflektieren! …aber daß ist ja das Problem seit etwa 2020, das es nicht mehr einfach ist zu durchschauen, was Realität und was Indoktrinierung durch Manipulation ist…



Fangen Sie selber an zu denken, reflektieren Sie die Medienlandschaft, vergleichen Sie internationale News untereinander …analysieren Sie und nutzen Sie Ihr Gehirn und Verstand! Wichtigster Tip/Hilfe ist das „TV“ mit seiner medialen Berieselung a la George Orwells „1984“ auszuschalten …erst dann tritt „Heilung des Geists“ ein!

(Die ersten 3 Monate werden schlimm sein, wie bei einem Alkohol-/Drogenentzug…Sie wollen immer wieder TV schauen – aber Sie müssen hart bleiben und sich nicht in den Bann ziehen lassen – Sie müssen lernen nur die Infos zwischen den Zeilen heraus zu filtern, also wie hinter die Kulissen auf eine „Matrix“ zu schauen und sich nicht vom Vordergründigen „einlullen“ zu lassen…dass ist ein harter Lernprozess, den jeder halbwegs Gebildete erlernen kann…die ‚Spreu vom Weizen‘ zu trennen…).

Sie müssen lernen, wann Sie manipuliert werden… In den 1970ern ff Jahren ist bereits nachgewiesen worden, dass regelmäßiger TV-Konsum „blöd macht“…

Reflektieren Sie auch diesen Beitrag mit den Infos die Sie bereits kennen und forschen selber nach – was stimmt und was stimmt nicht ?

Frage: Welche Meinung haben Sie - was glauben Sie eher ?

Ergebnisse zeigen

Lädt ... Lädt ...
(Sie können auch als Gast/Besucher ohne Account wählen!
Bisher 4.052 Nichtwähler – Haben Sie keine Meinung ?)

In eigener Sache

Der Autor: Ich möchte mich kurz vorstellen. Meine Name ist Christian Lemiesz – der vor 200 Jahren eingedeutschte Name „Lemiesz“ heißt auf polnisch „Lemiesch“ und ist das Messer vorne am Pflug der den Acker durchpflügt – als Sachverständiger teile ich Fakten und Meinungen, zwischen Wahrheit und Lüge.

Meine Beiträge beruhen auf Erfahrung (mehrere Berufe, Ehrenamt, Privat), Wissen (7 Fachbereiche) und den neuesten Erkenntnissen der internationalen medizin-/wissenschaftlichen Forschung z.B. der Epigenetik, technischen Errungenschaften u.a. – ich bin analytisch, kritisch und hinterfrage … grabe oft das aus, was lieber gerne unter dem Teppich gekehrt bleiben will. Dargestellte Fakten und Beweise treffen nicht immer auf die Gegenliebe von Tätern und deren Mitläufern und so manch Kritiker, der sich der Wissenserweiterung gegenüber verweigert, weil doch die eigene Seifenblase so sicher und schön ist, als die Komfortzone verlassen zu müssen!

Ich trage zum Wissenstransfer und Weiterbildung (u.a. Berater, Dozent, Autor, Blogger) bei – viele Leser haben seit 2011 auch einen kostenlosen Nutzen zur Wissensanreicherung durch meine Beiträge erhalten (dieser Beitrag hat bisher: 4.052 Leser, Stand 22.05.2024) – nur von „Besucherzahlen“ allein kann dieser Blog, als Teil meiner beruflichen Leistungen mit der damit verbundenen Arbeit in der heutigen „Post-Viralen-Zeit“ mit Arbeits- und Gesundheitseinschränkungen in der bisherigen Form nicht weiter existieren. Jeder Beitrag ist ein zeitlicher Arbeitsaufwand der auch honoriert werden will: Daher habe ich mich im Frühjahr 2023 dazu entschlossen, umfangreiche Blogthemen nur noch als kostenpflichtige Publikationen und seit August 2023 analoge Dienstleistungen in „Online-Baukasten-Shops“, zum Download, anzubieten.

Digitaler Wissenstransfer
a) „Bauen & Gesundheit“ – https://bauen-und-gesundheit.de/publikationen (Digitale Publikationen)
b) „Gesundheit/Bio-Ernährung“ – https://gesundes-essen.bio/publikationen (Digitale Publikationen)

Digitalisierte Dienstleistungen
c) „Digitaler Webshop“ – https://bauen-und-gesundheit.de/webshop (365-Tage-24-Stunden Online-Baukasten – digitaler Kauf analoger Dienstleistungen)
d) „Der Konfigurator“ – https://Konfigurator.One (365-Tage-24-Stunden – Online-Baukasten-Shop für Schnellentschlossene!)

Darüber hinaus biete ich weitere digitale Leistungen
e) „Webshop – Cooking-Art.Shop“ – https://Cooking-Art.Shop (Digitaler Kauf analoger Produkte (Bio-Essensbilder))
f) „Webshop – Bauschaden.Store“ – https://Bauschaden.Store (Digitaler Kauf analoger Produkte (Bauschadenbilder))
g) „Kunst am Bau“ – https://Kunst-am-Bau.eu (Analoge und digitale Leistungen/Produkte)

Mit Ihrem Kauf meiner digitalen Leistungen zeigen Sie mir, daß Sie die damit verbundene Arbeit wertschätzen und den Sprung in das digitale Zeitalter gemeinsam mit mir bestehen wollen, Beiträge, Publikationen und Angebote auch zukünftig weiter nutzen zu wollen! Danke.

Christian Lemiesz
„Gesunde Räume – gesunde Menschen“
Holistischer Service in Baubiologie, Architektur & Gesundheit
https://Bauen-und-Gesundheit.de

Total Page Visits: 4089 - Today Page Visits: 4