You are currently viewing Fallbeispiel: Kaufbegleitung beim Immobilienerwerb

Fallbeispiel: Kaufbegleitung beim Immobilienerwerb

Gestriger Ortstermin: „Kaufbegleitung beim Immobilienerwerb“

Kunden vor einem 350.000 Euro teuren Kaufschaden bewahrt;
die Bank-Maklerin war nicht so glücklich über das Ergebnis meiner Untersuchungen,
jedoch hat der Verkäufer viele (versteckte) Bauschäden verschwiegen um einen möglichst hohen Preis beim Verkauf zu erzielen.
Die Immobilie (DG-Whg in 5 Parteien MFH, ca. 1960er Jahre) ist noch nicht einmal die Hälfte wert durch die zahlreichen Bauschäden und Altlasten!

  • Alt PVC-Belag mit Asbest + PCB sowie Holzvertäfelung mit kritischem Anstrich in der Küche
  • Riss-, Putz- und Nässeschäden durch Balkon in Zimmern
  • (Dynamische) Riss-Schäden durch Lastverschiebung an Drempel durch Dach (Statik des Gebäudes gefährdet!)
  • Dachstuhl/Altdach mit Altlasten, energetischen Problemen sowie eindringender Nässe
  • Keine Dachdämmung
  • Oberste Geschoßdämmung mit Altlast Glaswolldämmung aus Baujahr
  • Decken mit Holzvertäfelungen (zur „Kälte-Gegendämmung) im Wohnzimmer
  • Nur 1x vor 20 Jahren, eine Modernisierung seit Gebäuderstellung: Öl-Heizungsanlage
  • Hydraulischer Abgleich nach Heizungsmodernisierung vor 20 Jahren unbekannt
  • Nachtabsenkung vorhanden unbekannt
  • Riss-Schäden an Giebel- und Kommunwanden
  • Alt-Leitungen: Strom (alter Stromkasten aus Baujahr), TW/W, Heizleitungen, Abwasser
  • Zustand Fall- und Grundleitungen unbekannt
  • Eigene Bad- und Teppichbodensanierung Datum unbekannt
  • Sehr schlechte Energiewerte „E“ des Gebäudes nach „Bedarf“, nicht nach „Verbrauch“…
  • …weitere Begutachtung von Keller/Außenanlage im EG mit angeblichen Nässeschäden habe ich mit gespart, weil es bereits zu viele K.O.-Kriterien in der Wohnung gab…

So habe ich eine junge Familie vor einen bodenlosen finanziellen Disaster bewahrt!

Kritisch zu sein hat Vorteile,
wenn sich dies mit Fachwissen und Erfahrung paart!

Wollen Sie auch qualifizierte Hilfe über den Tellerrand hinaus erhalten ?
Wenden Sie sich an ganzheitliche & holistische Generalisten in vielen Berufen!

https://Bauen-und-Gesundheit.de

Es kann nur Einen geben,

in dieser Konstellation von Beruf und Passion

Mit umweltfreundlichen und gesunden Grüßen,
Christian Lemiesz

Gesundheit fängt im Kopf an,
…nicht im Geldbeutel!

Christian Lemiesz
„Gesunde Räume – gesunde Menschen“
Holistischer Service in Baubiologie, Architektur & Gesundheit
https://Bauen-und-Gesundheit.de

0 Bewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung (auch als Gast möglich)

Total Page Visits: 2770 - Today Page Visits: 2