You are currently viewing Baubiologie: „Miefquirle“ in Mehrfamilienhäuser sind Keimschleuder

Baubiologie: „Miefquirle“ in Mehrfamilienhäuser sind Keimschleuder

„..alleine die „Miefquirle“ in Mehrfamilienhäuser sind Keimschleuder, die oft noch falsch dimensionierte Lüfter eingebaut haben und eine Art „Rückstauklappe“ standardmäßig fehlt, um eine Kontamination der Bades bei Ventilatorstillstand und Außenluftdruck zu vermeiden … – dass habe ich auch schon positiv beprobt und die „Verkeimung + Verpilzung“ waren Auslöser von diversen Lungen- und Bronchienerkrankungen zB. COPD der Nutzer… …hier wird maximal 1x im Jahr der „Papierfilter“ ausgetauscht…aber doch nicht die Rohre gereinigt…ich möchte nicht wissen was darin alles lebt… und dann diagnostizieren klassische Schulmediziner ihre Patienten falsch, weil sie von Ursachendiagnostik keine Ahnung haben…“

In eigener Sache: Ich möchte mich kurz vorstellen. Meine Name ist Christian Lemiesz – der vor 200 Jahren eingedeutschte Name „Lemiesz“ heißt auf polnisch „Lemiesch“ und ist das Messer vorne am Pflug der den Acker durchpflügt – als Sachverständiger teile ich Fakten und Meinungen, zwischen Wahrheit und Lüge. Meine Beiträge beruhen auf Erfahrung, Wissen und neuesten Erkenntnissen der internationalen medizin-wissenschaftlichen Forschung z.B. der Epigenetik – ich bin kritisch und hinterfrage…grabe oft dass aus, was lieber gerne unter dem Teppich gekehrt bleiben will. Ich möchte keine Spendenaufforderung an Sie stellen oder Sie zu irgend einem Abo überreden, jedoch freue ich mich nicht nur über internationale Leser, sondern auch neue Kunden begrüßen zu dürfen. Das Schönste ist, wenn ich Kunden habe, die wieder kommen – dass ist ein schönes Dankeschön, denn ich weiß, dass ich Alles richtig gemacht habe.

Christian Lemiesz
„Gesunde Räume – gesunde Menschen“
Holistischer Service in Baubiologie, Architektur & Gesundheit
https://Bauen-und-Gesundheit.de

Total Page Visits: 1249 - Today Page Visits: 5